Die Ausstellungen im Kloster Brunshausen

sind wieder geöffnet

Tag des offenen Denkmals
Stiftskirche und Marktplatz Bad Gandersheim
Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur
Sonntag 8. September 2019, 11.00 bis 17.00 Uhr

Die Stiftskirche ist ab 881 der geistliche Mittelpunkt des Gandersheimer Frauenstifts, Wirkungsstätte der ersten deutschen Dichterin und Stiftsdame Roswitha von Gandersheim und Aufenthaltsort ottonischer Herrscher. Rings um das Stift erblüht die Stadt Gandersheim mit ihren Fachwerkbauten und der Marktkirche. Diese wird im 16. Jahrhundert nach einem verheerenden Brand Teil des neuen Rathauses im Stil der Weserrenaissance. Von 11.00 bis 17.00 Uhr laden wir Sie ein, in stündlichen Kurzführungen die architektonischen Umbrüche im Zentrum Gandersheims zu erkunden!
Treffpunkt für die Kurzführungen: Vor dem Hauptportal der Stiftskirche

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.